Klinische Psychologie – Was ist das?

Die Klinische Psychologie setzt sich mit psychischen Erkrankungen sowie mit psychischen Komponenten von körperlichen Erkrankungen auseinander. Teilgebiete dieser Disziplin sind die klinisch-psychologische Beratung, die sich unter anderem mit der informativen Vermittlung von psychologischem Fachwissen sowie aufrechterhaltenden Bedingungen von psychischen Störungen beschäftigt, sowie die klinisch-psychologische Behandlung, die eine Bandbreite von verschiedenen Interventionen zur Behandlung einzelner Symptome und Funktionen aufweist. Auch die klinisch-psychologische Diagnostik, die sich mit der Beschreibung, Klassifikation, Erklärung, Prognose und mit der Evaluation von psychischen Störungsbildern sowie psychologischen Stellungnahmen, Befunden, Gutachten und Zeugnissen beschäftigt, ist ein Teilbereich der klinischen Psychologie.